20.-22.10.2017

An diesem Fußballwochenende mussten die Alten Herren am Freitagabend eine bittere 0:2 Niederlage gegen die SG Hollen/Mittelstenahe hinnehmen. Bereits am Donnerstag schaffte die U 19 ein 2:2 gegen die JfV Biber. Die beiden Treffer erzielte Lorenz Schaars. An diesem Sonntag holte dann die 2. Herren einen 4:2 Auswärtssieg beim TSV Lamstedt II. Ismael Topcu konnte dreimal treffen und Lamstedt steuerte ein Eigentor bei. Die 1. Herren musste beim kampfstarken Gastgeber in Bornberg eine am Ende sehr bittere 1:3 Niederlage hinnehmen. Jannis Stroh erzielte den Hemmoorer Treffer.  Am morgigen Montagabend spielte noch die Ü 40 von Coach „Paule“ Döring um 19.30 Uhr am Gymnasium gegen den VfL Wingst.

13.-15.10.2017

An diesem Wochenende gab es verschiedenste Ergebnisse für die Teams des SC. Bereits am Freitagabend sahen die Zuschauer ein spannendes Spiel der Alten Herren beim Derby in Osten. Nachdem die erste Halbzeit durch den Gastgeber vom FC B/O dominiert wurde, ging die zweite Hälfte an den Gast vom SC. Am Ende stand eine knappe 3:2 Niederlage (3:0). Die Treffer erzielten Niels Ahlff und Neuzugang Alexander Funez. Am Samstag gab es dann einen glatten 3:0 Erfolg der SC Damen gegen Germania Cadenberge. Die Treffer erzielten Iwona Schlichtmann und Manon Winter. Am Sonntag konnte dann die 2. Herren beim 2:1 den nächsten Sieg gegen den TSV Oberndorf einfahren. Die Treffer erzielten Ercan und Ismael Topcu in Halbzeit eins. Die 1. Herren musste im Anschluss eine bittere 1:2 Niederlage gegen den Duhner SC hinnehmen. Den Führungstreffer zum 1:0 erzielte dabei Jonas Guthahn.