29.09.-30.10.2017

An diesem Wochenende mussten die Damen bereits am Samstag mit einer 0:3 Niederlage bei der SG Oberndorf/Freiburg leben. Am Sonntag machten die Herren es dann besser. Die „Zwote“ konnte durch vier Treffer von Goalgetter Ismail Topcu einen klaren 4:1 Heimsieg gegen den TSV Altenwalde III einfahren. Die „Erste“ machte es danach genauso gut und besiegte den Gast vom TSV Altenwalde II mit 4:0. Die Treffer für das Netuschil- Team erzielten Jannis Stroh, Niklas Grell, Jan Hübner und Niels Ahlff.

15.-17.09.2017

An diesem Wochenende konnten die SC Teams ordentliche Ergebnisse einfahren. Am Donnerstagabend musste das Spiel der Alten Herren gegen den TSV Lamstedt nach der Halbzeitpause aufgrund des defekten Flutlichts auf dem Rauhen Berg beim Stand von 1:0 neu angesetzt werden. Nachholtermin ist der 04.10. Am Freitagabend konnte die 1. Herren auf dem Gymnasiumsportplatz unter Flutlicht stark aufspielen und schickte Tura Hechthausen mit einem glatten 5:0 wieder nach Hause. Die Treffer erzielten Jannis Stroh (2), Jonas Guthahn, Ismail Topcu und ein Eigentor des Gastes. Am Samstag holte dann die U 19 einen 3:1 Auswärtssieg bei Germania Cadenberge und kletterte ebenfalls in der Tabelle. Die Treffer erzielten Lorenz Schaars (2) und Jannis Stroh. Die Damen mussten sich mit einem 3:3 Unentschieden gegen den VfL Wingst II begnügen. Am Sonntag bekamen die Zuschauer der „Zwoten“ dann ebenfalls ein torreiches Unentschieden gegen den VfL Wingst II beim 5:5 zu sehen. Die Tore erzielten Ismail Topcu (3), Ercan Topcu und Misho Naskov.

9.-10.09.2017

An diesem Wochenende gab es wieder unterschiedliche Ergebnisse für die SC Teams. Das Spiel der Alten Herren musste am Freitagabend durch den anhaltenden Regen abgesagt werden und wird am Dienstag 19.09. nachgeholt. Am Samstag musste sich dann die A-Jugend mit 1:3 gegen den FC Schwanewede geschlagen geben. Ramazan Topcu traf nach dem Seitenwechsel zum Anschluss. Das Spiel der Damen beim TSV Altenbruch wurde ebenfalls abgesagt. Am Sonntag konnte dann die 2.Herren einen 9:3 Kantersieg beim VfB Oxtedt einfahren. Hier trafen Ismael Topcu (4), Ercan Topcu (3) und Thies Schaars (2). Die Erste Herren musste beim TSV Hollen eine bittere 4:3 Niederlage hinnehmen. Die Treffer erzielten Ramazan Topcu (2) und Jannis Stroh.

2.-3.09.2017

Jannis und Ramazan in Aktion
Jannis und Ramazan in Aktion

An diesem Wochenende konnten die Teams des SC wieder Teilerfolge einfahren. Die U 19 war ja Spielfrei, da bereits unter der Woche ein 3:2 Auswärtssieg gegen die JFV Unterweser eingefahren werden konnte. Die Treffer erzielten Lorenz Schaars (2) und Ramazan Topcu. Am Freitagabend holte die Alte Herren trotz stark dezimierten Kaders ein hervorragendes 1:1 beim VfL Wingst. Den Treffer für sein Team erzielte Markus Winter. Am Samstag mussten sich die Damen mit 0:1 gegen die neu gegründete Truppe vom Grodener SV geschlagen geben. Die „Zwote“ des SC musste sich dann am Sonntag noch knapp mit 1:2 im Rahmen des Sommerfestes des SC gegen die TSG Nordholz II geschlagen geben. Den Führungstreffer für den SC erzielte Ercan Topcu. Die 1.Herren zeigte sich von der bitteren Derbyniederlage der Vorwoche gut erholt und konnte einen wichtigen 4:1 Heimsieg gegen die TSG Nordholz verbuchen. Die Treffer nach dem Seitenwechsel erzielten Ramazan Topcu (3) sowie ein Jannis Stroh durch große Mithilfe vom Keeper der TSG. Am Montagabend spielt nun noch die Ü 40 von Coach „Paule“ Döring gegen den Ligafavoriten vom TSV Geversdorf um 19:30 Uhr auf dem Gymnasiumsportplatz.