Herzlich willkommen beim SportClub Hemmoor

Neubau eines Vereinsheimes?

Liebe Sportkameradinnen und Sportkameraden,

viele von euch werden es durch Gespräche gehört oder in der Niederelbezeitung gelesen haben. Der Vorstand des SC Hemmoor hat Überlegungen angestellt ein neues Vereinsheim zu bauen.

Einen ausführlichen Bericht zu den Beweggründen, Planungen und aktuellen Sachstand findet ihr hier

Corona-Virus: Informationen zum Sport- und Wettkampfbetrieb

31.08.2020- Aktuelle Infos:

 

Liebe Sportkameradinnen und Sportkameraden, aufgrund der ständig wachsenden Informationsmenge zum Thema "Corona" habe ich eine extra Seite aufgenommen. Sie ist zu finden neben dem Reiter "Startseite" und heißt natürlich "Corona-News". Dort sind ab sofort alle Neuigkeiten zum Thema Corona zu finden, sofern sie Auswirkungen auf unseren Sportbetrieb haben.

Wir bemühen uns, die Infos aktuell zu halten. Aber da auch wir nur ehrenamtlich tätig sind und alle Vorstandsmitglieder auch noch einem Hauptberuf nachgehen, bitte ich eventuelle Verzögerungen zu entschuldigen.

 

gez. Nagel, Vorsitzender

 

!!!! Absage der Mitgliederversammlung !!!!

Safe the date: Mitgliederversammlung wird erneut verschoben. Neuer Termin steht nicht fest

Versammlungen sind auch nach der neuesten Verordnung weiterhin verboten. Wann eine Versammlung durchgeführt werden kann ist nicht bekannt. Wir werden euch an dieser Stelle weiter informieren.

Da sich in der Kulturdiele auch kein Sicherheitsabstand einhalten lässt, planen wir eine Verlegung in die Gymnasiumsporthalle

Hier geht's zur Tagesordnung: Bitte hier klicken!!!!!!!!!

Kein Sportabzeichen beim SC Hemmoor e.V. ohne Sandra

160 Sportabzeichen beim SC Hemmoor e.V. 2019 ist die 4. Steigerung in 4 Jahren, Familiensportabzeichen, Hoppel und Bürste, das Deutsche Leichtathletikabzeichen und vieles mehr, das geht nur mit Sandra.

Auf dem Foto sehen wir Sandra mit Linda Bretscher, einem Mädchen mit Handicap, die ganz selbstverständlich ihr 4. Sportabzeichen in Gold gemacht hat.

Neues Förderprogramm für den SportClub Hemmoor e.V.

Auch in diesem Jahr fördert der LSB Niedersachsen wieder bis zu 30 Stützpunktvereine im Bundesprogramm „Integration durch Sport“. Unser Verein hat sich erfolgreich für die Förderung vom 01.01.2020 – 31.12.2020 beworben.  Verbunden mit der Anerkennung sind verschiedene finanzielle Unterstützungen des Vereins immer im Zusammenhang mit der Integration von Migranten im Sport. Wir freuen uns über die Anerkennung unserer bisherigen Arbeit in diesem Bereich.

Triathlon - Neues Sportangebot beim SC Hemmoor

Mit der neuen Trainerin Andrea Strunck wurde das Sportangebot des SC Hemmoor e.V um die Sparte Triathlon erweitert. Ab sofort können Kinder und Jugendliche (8 – 18 Jahre) ins Triathlon-Training einsteigen.

Weitere Infos findet ihr hier

 

!!!! Videoüberwachung der Vereinsanlage !!!!

Liebe Sportkameradinnen und Sportkameraden,

in den letzten Wochen und Monaten ist unsere Vereinsanlage wiederholt Opfer von Vandalen geworden. Aus diesem Grund sahen wir uns als Vorstand gezwungen, Maßnahmen zu ergreifen. Ab sofort wird daher unsere Vereinsanlage rundum per Video überwacht. Die Kameras sind mit einem Bewegungsmelder ausgerüstet, und liefern auch nachts ein gutes Bild.

Aufgrund der DSGVO weisen wir darauf hin, dass der Datenschutz gewährleistet ist. Aufnahmen von außerhalb der Anlage erfolgen nicht. Allen Nutzern der Anlage ist hiermit bekannt, dass das Betreten auf Video aufgezeichnet wird, und erklären sich damit einverstanden. An den möglichen Zugängen zum Vereinsgelände sind entsprechende, große Hinweisschilder aufgestellt.

 

gez. Der Vorstand

Unser Vereinshandbuch mit unserer aktuellen Satzung ist nun online verfügbar

Bitte hier klicken: Vereinshandbuch

Infos über die Sportabzeichenabnahme

Für mehr Infos hier klicken

Anerkennung vom Deutschen Judo-Bund e.V.

Für das besondere Engagement und die gute Arbeit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Judo-Abteilung für den Judo-Sport, wurde der SC Hemmoor vom Deutschen Judo-Bund ausgezeichnet, und darf sich jetzt 'Zertifizierter Verein im Deutschen Judo-Bund e.V.' nennen.