Herzlich willkommen beim SportClub Hemmoor

Vorübergehende Schließung der Geschäftsstelle

aufgrund der andauernden Pandemie und der steigenden Infektionszahlen schließen wir die Geschäftsstelle bis auf weiteres. Unsere Geschäftsstellenmitarbeiterin Ulrike Petermann ist zu den bisherigen Öffnungszeiten Montags und Donnerstags von 17:30 - 19:30 Uhr telefonisch erreichbar unter 0151-675 888 89 oder 04771 3909

 

Während der Sommerferien ist unsere Geschäftsstelle nicht zu erreichen. Vielen Dank für euer Verständnis.


Martin, vom SC Hemmoor, macht Ernst und darf sich jetzt als Iron-Man(n) betiteln

Luis Cyrol geht beim Hamburg-Wasser-Triathlon an den Startund sichert sich den 2. Platz

und Triathlon Premiere für Holger Buck

Die Emotionen kochen hoch, „Gänsehaut-Moment“: Die große Anzeigetafel im Zielbereich beim Ironman in Frankfurt am 26. Juni 2022 zeigt eine Endzeit von 10:56,25 Stunden an.

 „You are an Ironman, Martin“ ertönt es aus den Lautsprechern im Zielbereich... hier klicken zum vollständigen Bericht


Endlich wieder Judo-Wettkampf nach 2 Jahren Zwangspause

Kurz vor den Sommerferien konnte der erste Wettkampf auf Kreisebene für den Judo-Nachwuchs durchgeführt werden. Für einige Teilnehmer*innen war es eine Premiere, weil sie erst in der „Corona-Zeit“ mit dem Judosport angefangen sind... hier klicken zum vollständigen Bericht


Bogen schießen - Neues Angebot beim SC Hemmoor

Ihr möchtet der neue Robin Hood oder die neue Robina Hood werden? Dann kommt zum SC Hemmoor und erlernt diese tolle Sportart unter hochqualifizierter Anleitung. Übungsbögen stehen in ausreichender Anzahl zur Verfügung, auch für Linkshänder. Trainiert wird im Sommer auf dem Gymnasiumsportplatz. Treffen ist auf der Terrasse des Vereinsheimes. Man mag es kaum glauben, aber bei dieser Sportart wird u.a. die Ausdauer, die Konzentrationsfähigkeit und Kraft im ganzen Körper trainiert.

 

Wann : Dienstags um 18 Uhr, treffen bei Vereinsheim des SC Hemmoor (Am Schulzentrum 10)

Ansprechpartner: Reinhard Hoffmann

Weitere Infos bei Reinhard Hoffmann, Tel: 015226767471


2022 - Jubiläum - 20 Jahre SportClub Hemmoor e.V.

Liebe Vereinsmitglieder,

Vor 20 Jahren wurde der SportClub Hemmoor e.V.  gegründet. genauer - am 20.02.2002 um 20:22 Uhr. Entstanden durch die Fusion der beiden großen Hemmoorer Sportvereine Eiche Warstade und Basbecker SV.

Und vor 10 Jahren, so lange ist es tatsächlich schon her, haben wir das Große Vereinsjubiläum "222  Jahre SportClub Hemmoor" gefeiert.

Zur Erinnerung, wie die 222 Jahre zusammen kamen: 108 Jahre Eiche Warstade e.V., 104 Jahre Basbecker SV und 10 Jahre SportClub Hemmoor. Sogar unser damaliger Ministerpräsident David McAllister besuchte uns aus diesem Anlass. Unter folgendem Link findet ihr eine kleine Bildersammlung unseres Jubiläums. Hier Klicken

 

Eine Feier wird dieses Jahr nicht stattfinden, dafür wird 2027 dann das 25 jährige Bestehen gefeiert.


Sportlicher Jahresstart der Fitness-Frauen


Die Judoabteilung startet mit einem neuen Projekt in das Jahr 2022

Start, Coronabedingt, verschoben auf den 07.02.2022

Auch die schwierige Corona-zeit entmutigt die Verantwortlichen der Judo-Abteilung nicht, etwas Neues zu wagen. Unter dem Motto „Girls only – starke Mädchen auf die Judo-Matte“ werden Mädchen ab 8 Jahre und Teenies bis 18 Jahre eingeladen, sich auf der Judo-Matte auszutoben.

Das Projekt richtet sich im speziellen an Mädchen mit Migrationshintergrund und wird durch das Bundesprogramm „Integration durch Sport“ gefördert.

 Natürlich sind aber ALLE Mädchen herzlich willkommen.

 

Warum Judo geradezu eine Integrationssportart ist? Nun, weil Judo aus Japan hierher zugewandert ist und damit selbst einen Migrationshintergrund hat. Judo fragt also nicht nach Herkunft, Sprache, Religion oder Hautfarbe. Es gibt Antworten. Egal weshalb und woher man kommt, egal wie lange man bleibt – beim Judo sind alle willkommen. Die im Verein gelebten Judo-Werte dienen im idealen Maße dazu, Brücken zwischen den Kulturen zu bauen und Integration zu fördern. Neben diesen Aspekten ist das Judotraining ein toller Sport für Fitness, Selbstvertrauen, Respekt und Mut.

 

Wann geht es los:  ab Montag, neu 07.02.2022, von 17:00 bis 18:15 Uhr in der Sporthalle Hemmoor, Alter Postweg 22

Vorherige Anmeldung!!  Da noch unklar ist, ob es einen Lockdown oder sonstige Beschränkungen für Sport in der Halle geben könnte.

 

Fragen gerne an die Abteilungsleitung Bärbel Lühmann unter Tel. 04771 – 4236 


Neue Judo-Gürtel beim SC Hemmoor


Geisterstunde auf der Judomatte

Hier geht es zum Bericht und zu den Bildern


Achtung: Kinderturnen beginnt frühestens am 07.02.2022

Hallo zusammen, leider müssen wir mitteilen, dass das Kinderturnen bei Ute Schwiemann frühestens am 07.02.22 wieder beginnen kann.

(aktualisiert am 31.01.2022)


!!!!!!!!!!!!Wir suchen Dich!!!!!!!!!!

Ihr möchtet euch gerne ehrenamtlich engagieren und eine Sportgruppe als Übungsleiter*in betreuen? Dann meldet euch bei uns. 

Aktuell benötigen wir Unterstützung für :

1. unsere Übungsleiterin Ute Schwiemann beim Kinderturnen. Egal, ob Schüler, Mutter, Vater oder Rentner*in. Wer

   sich gerne mit Kinder beschäftigt ist willkommen. Die beiden Gruppen sind so groß, dass Ute dringend

   Unterstützung benötigt. Aufwand ca. 2 Stunden pro Woche, immer montags. Ein ÜL-Schein ist nicht zwingend

    notwendig

2. Seniorensport: Unsere langjährige Übungsleiter Hertha Elfers wird die Gruppe nicht weiter führen. Schön wäre

     es, wenn die oder der zukünftige ÜL*in Erfahrung im Umgang mit älteren Menschen hat und z.B. als

     Betreuungskraft in Seniorenheimen arbeitet oder gearbeitet hat. Aufwand ca. 1 Stunde pro Woche. 

3. Wirbelsäulensport: Wir haben 2 Gruppen Wirbelsäulensport. Für die eine Gruppe suchen wir eine/n

    Nachfolger*in der jetzigen Übungsleiterin. Hier muss ein ÜL-Schein vorliegen. Gerne unterstützen wir auch beim

    Erwerb eines ÜL-Scheins.

4. Neue Sportarten: Wir suchen immer neue Übungsleiter*innen, die ihre Ideen umsetzen möchten. Gerne auch in 

    Fun- Sportarten, die ihr in einen Verein integrieren möchtet und wo ihr von den Vorteilen eines großen Vereins

    profitieren könnt. Für evtl. notwendige Investitionen stehen Mittel zur Verfügung. Sprecht uns an.

 

Wenn wir euer Interesse geweckt haben sprecht uns an. Telefon: 0175 324 2006 (Vorsitzender Thorsten Nagel)




Große Freude bei den Jugendlichen der Badminton-Abteilung

Am 31. Januar 202 haben wir von Radio ffn einen Betrag von 1.200,00€ erhalten und uns dafür tolle neue T-Shirts gekauft. Wir bedanken uns bei allen, die uns rechtzeitig darüber informiert haben, dass wir uns beim Sender melden müssen und beim Team von Radio ffn für die unkomplizierte und nette Abwicklung der Aktion.

Im März 2020 wurden die T-Shirts dann geliefert, doch ausgeteilt wurden sie wegen der Corona-Misere erst vor ein paar Tagen, als das Training wieder aufgenommen wurde. Die Freude war aber trotzdem sehr groß.

 

Nochmals danke, danke, danke...


Neubau eines Vereinsheimes?

Liebe Sportkameradinnen und Sportkameraden,

viele von euch werden es durch Gespräche gehört oder in der Niederelbezeitung gelesen haben. Der Vorstand des SC Hemmoor hat Überlegungen angestellt ein neues Vereinsheim zu bauen.

Einen ausführlichen Bericht zu den Beweggründen, Planungen und aktuellen Sachstand findet ihr hier



Weltkindertag am 20. September

Home Run statt Küstenmarathon - der SC Hemmoor war dabei!

 

Diesmal nicht in Otterndorf am Elbdeich, sondern in Hemmoor am Ostedeich fand das Walken der 7,5km statt. Acht Frauen und ein "Quotenmann" trafen sich um 10 Uhr am Vereinsheim und machten sich bei wunderschönen Wetter auf die Strecke.

Es ging flott voran und nach gut einer Stunde waren alle wieder zurück am Vereinsheim. Dort gab es dann Wasser zum Erholen und kleine Urkunden für den Einsatz.

 

Die Meinungen der TeilnehmerInnen waren eindeutig: "das war super und wir wiederholen das nächstes Jahr"


Kein Sportabzeichen beim SC Hemmoor e.V. ohne Sandra

160 Sportabzeichen beim SC Hemmoor e.V. 2019 ist die 4. Steigerung in 4 Jahren, Familiensportabzeichen, Hoppel und Bürste, das Deutsche Leichtathletikabzeichen und vieles mehr, das geht nur mit Sandra.

Auf dem Foto sehen wir Sandra mit Linda Bretscher, einem Mädchen mit Handicap, die ganz selbstverständlich ihr 4. Sportabzeichen in Gold gemacht hat.


Neues Förderprogramm für den SportClub Hemmoor e.V.

Auch in diesem Jahr fördert der LSB Niedersachsen wieder bis zu 30 Stützpunktvereine im Bundesprogramm „Integration durch Sport“. Unser Verein hat sich erfolgreich für die Förderung vom 01.01.2020 – 31.12.2020 beworben.  Verbunden mit der Anerkennung sind verschiedene finanzielle Unterstützungen des Vereins immer im Zusammenhang mit der Integration von Migranten im Sport. Wir freuen uns über die Anerkennung unserer bisherigen Arbeit in diesem Bereich.


Triathlon - Neues Sportangebot beim SC Hemmoor

Mit der neuen Trainerin Andrea Strunck wurde das Sportangebot des SC Hemmoor e.V um die Sparte Triathlon erweitert. Ab sofort können Kinder und Jugendliche (8 – 18 Jahre) ins Triathlon-Training einsteigen.

Weitere Infos findet ihr hier

 


!!!! Videoüberwachung der Vereinsanlage !!!!

Liebe Sportkameradinnen und Sportkameraden,

in den letzten Wochen und Monaten ist unsere Vereinsanlage wiederholt Opfer von Vandalen geworden. Aus diesem Grund sahen wir uns als Vorstand gezwungen, Maßnahmen zu ergreifen. Ab sofort wird daher unsere Vereinsanlage rundum per Video überwacht. Die Kameras sind mit einem Bewegungsmelder ausgerüstet, und liefern auch nachts ein gutes Bild.

Aufgrund der DSGVO weisen wir darauf hin, dass der Datenschutz gewährleistet ist. Aufnahmen von außerhalb der Anlage erfolgen nicht. Allen Nutzern der Anlage ist hiermit bekannt, dass das Betreten auf Video aufgezeichnet wird, und erklären sich damit einverstanden. An den möglichen Zugängen zum Vereinsgelände sind entsprechende, große Hinweisschilder aufgestellt.

 

gez. Der Vorstand


Infos über die Sportabzeichenabnahme

Für mehr Infos hier klicken


Anerkennung vom Deutschen Judo-Bund e.V.

Für das besondere Engagement und die gute Arbeit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Judo-Abteilung für den Judo-Sport, wurde der SC Hemmoor vom Deutschen Judo-Bund ausgezeichnet, und darf sich jetzt 'Zertifizierter Verein im Deutschen Judo-Bund e.V.' nennen.