Küstenmarathon in Otterndorf

Nike Hannemann mit der Startnummer 3666 siegt beim Küstenmarathon W8 über 1000m in 4min13sek und läßt der Konkurrenz im 68 Starterfeld nicht den Hauch einer Change.

Im Ziel hatte Nike 16 Sek. Vorsprung. Nachdem sie im letzten Jahr noch den 3 Rang belegte, fügte Nike nach dem Gewinn der Kreismeisterschaft über 800m und den offenen Bezirkswettkämpfen in Langen eine super Leistung hinzu. 

Mit Leonie Wittchow Startnummer 3673 auf dem 6. Platz und weiteren guten Platzierungen von Sophie Hammann, Carolin Holst, Emiy Senkemann und Katy Schlichting war der SportClub Hemmoor bestens vertreten.
78 Teilnehmer über 1000m M7 und Steffen Buck und Henry Hagenah laufen beide aufs Treppchen.
Steffen Buck in 4:32min Platz 2 und Henry Hagenah in 4:34min Platz 3  mit einer super Leistung.
Steffen Buck hat in diesem Jahr auch schon 2 Triathlonwettkämpfe gewonnen und Henry Hagenah ist erfolgreich als Schwimmer unterwegs.

Glückwunsch ihr Beiden, weiter so!

Annelie Buck vom Sportabzeicheteam des SportClub Hemmoor mit der Startnummer 4504 belegt über 7,5 km Walking in neuer persönlicher Bestzeit von 53:15min den 2.Patz.

Leichtathletiksportfest am 02.09.2017 in Langen

Auf dem Foto von links: Carolin Holst, Steffen Buck, Svea Thomson, Lilith Glameyer, Leonie Wittchow und Nike Hannemann.
Auf dem Foto von links: Carolin Holst, Steffen Buck, Svea Thomson, Lilith Glameyer, Leonie Wittchow und Nike Hannemann.

Starker Auftritt der Leichtathleten des SC Hemmoor beim Bezirksoffenen Leichtathletiksportfest am 02.09.2017 in Langen.

Eine überragende Nike Hannemann in 3min08sek und ein bärenstarker Steffen Buck in 3min16sek ließen 
beide in persönlicher Bestzeit über 800m der Konkurenz keine Change.
Zusätzlich gab es für Lilith Glameyer einen guten 2 Platz.
Gute Platzierungen für Leonie Wittchow, Svea Thomson und Carolin Holst rundeten diesen erfolgreichen Wettkampf ab.