Sport integriert ohne Grenzen

Auf Initiative unseres Volleyballtrainers Fabio Bartolone startete der SportClub Hemmoor unterstützt vom DRK, der Samtgemeinde Hemmoor und dem Landessportbund, ein Projekt zur frühzeitigen Integration von Kindern aus Asylantenfamilien und Familien mit Migrationshintergrund.

Ziel ist es, die Kinder aus diesen Familien frühzeitig über den Sport mit Hemmoorer Kindern zusammen zu bringen und ihnen einen leichten Einstieg in die deutsche Sprache und Kultur zu ermöglichen. Hierfür wird eine besondere Orientierungssportgruppe gegründet, in der sich die Kinder ab 8 Jahren in allen erdenklichen Sportarten ausprobieren können. Im Vordergrund stehen allerdings Ballsportarten, da es hier besonders notwendig ist, mit seinen Mitspielern kommunizieren zu können. Die Sprache ist der Schlüssel zur Integration. Das Besondere ist, dass sich hier auch Kinder aus deutschen Familien sportlich orientieren sollen und können, bevor sie sich für eine bestimmte Sportart entscheiden. Trainiert werden die Kinder von Fabio Bartolone. Neben seiner Trainer A-Lizenz im Volleyball, ist Fabio auch Diplom Sportlehrer und bringt damit eine sehr hohe Fachkompetenz mit und, als Italiener, eigenen Migrationshintergrund. Unterstützung erhält Fabio von Finja Nagel als Hilfs-Übungsleiterin. Das DRK Hemmoor, um Frau Alexandra Pallaschke, organisiert den Transport der Teilnehmer zur Sportausbildung. Die Teilnehmer werden aus der gesamten Samtgemeinde Hemmoor kommen. Dem DRK sind alle Asylantenfamilien in der SG Hemmoor bekannt.

 

Finanziert wird das Projekt zu 80 % über den Landessportbund Niedersachsen, die dieses Geld für dies Art von Projekten vom Land Niedersachsen erhalten und vergeben. Weitere 20% sind bei der Lotto-Sportstiftung-Niedersachsen beantragt. Da hier die Bewilligung noch aussteht, ist die Samtgemeinde Hemmoor mit einer Ausfallbürgschaft in Höhe von 20% eingesprungen, die aber nur bei einer ganz- oder teilweisen Ablehnung der Lotto-Sportstiftung zum Tragen kommt. Insgesamt beläuft sich das Fördervolumen auf fast 20.000€ verteilt auf 3 Jahre.

 

Der Sportunterricht wird immer donnerstags von 16.30 - 18.00 Uhr in der Sporthalle "Am alten Postweg" angeboten. Fabio und Finja freuen sich auf viele Teilnehmer. Teilnehmen können deutsche und ausländische Kinder ab 8 Jahre.


19.07.2015 Sommerfest und Radsportveranstaltung

Leider fiel unser diesjähriges Sommerfest und auch die Radsportveranstaltung total ins Wasser. Bereits morgens um 7:30 Uhr fing es stark an zu regnen. Im Verlauf des Tages hörte es nur kurz zur Mittagszeit auf, um am Nachmittag um so stärker zu werden. Dies hatte zur Folge, dass sich kaum Radfahrer für die Radtourenfahrt anmeldeten. Nur knapp 60 hart gesottene Radfahrerinnen und Radfahrer machten sich auf die 3 verschieden langen Strecken. Die Fahrradtour für Jedermann wurde kurzfristig abgesagt. Aber auch andere Besucher blieben weitesgehend aus. Nur über Mittag wurde es trocken, und eine Auswahl aus dem Hemmoorer Rathaus trat im Beachvolleyball gegen eine Auswahl des SC Hemmoor an. Der SC gewann knapp mit 2:1 Sätzen, aber alle hatten viel Spaß. Lediglich am Nachmittag zur Beach-Zumbavorführung und zur Balletaufführung konnten wir dann noch einige Besucher auf der Anlage zählen, die bei Gegrilltem und Kaffee und Kuchen dem Wetter trotzten.

25.03.2015 Jahreshauptversammlung

zum Bericht JHV 2015 hier klicken

21.03.2015 Große Jubiläumsboxveranstaltung des SC Hemmoor

Jubiläumsboxveranstaltung "50 jahre Boxabteilung Eiche Warstade/SC Hemmoor in der Gymnasiumhalle

 

Wüstewohlde 2015

 

Freizeitfahrt für Kinder

im Alter von 4 – 12 Jahren

 

die Mitglied

im SportClub Hemmoor sind.

 

Termin:

 

23. - 25. Mai (Pfingsten)

Sa. - Mo.

 

Wie jedes Jahr fahren wir auch 2015 wieder nach Wüstewohlde, und verbringen dort, bei hoffentlich gutem Wetter, ein tolles Wochenende. Es können ca. 100 Kinder an dieser Freizeitfahrt teilnehmen.

 

Die Fahrt kostet für 2 Übernachtungen mit Vollverpflegung und Anreise 58,00 € pro Kind.

 

Informationen bei:

 

04771/4903 (Ute Schwiemann)

 

19.07.2015 Sommerfest SC Hemmoor mit großer Radsportveranstaltung und Rahmenprogramm